Previous topicNext topic
Help > Import > Einstellungen für den Import festlegen >
Import-Konfiguration für einzelne Datei-Formate festlegen

Import-Konfiguration für einzelne Datei-Formate festlegen

Je nach Datei-Format sind unterschiedliche Import-Konfigurationen vorzunehmen.
Für die Formate eDoc, EndNote, RIS, WoS, BMC, MARC21 und MARCXML sind Import-Schema und CoNE-Abgleich auszuwählen. Im Import-Schema ist jeweils das instituts-spezifische Mapping festgelegt. Die Daten werden in die vom Institut gewünschten Felder geschrieben. Über den CoNE-Abgleich werden die zu importierenden Datensätze mit den CoNE-Einträgen für Personen verknüpft.

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

 Hinweis für Nutzer der Max-Planck-Gesellschaft: Einzelne Institute verfügen über angepasste Import-Schemas für bestimmte Formate. So verfügt beispielsweise jedes Institut, das aus eDoc migriert ist, über ein eigenes Import-Schema für eDoc. Dieses enthält instituts-spezifische Anpassungen. Der Name des jeweiligen Schemas kann bei Bedarf beim PubMan-Support-Team erfragt werden.

Um die Importkonfiguration für das Format BibTeX vorzunehmen, gehen Sie folgendermaßen vor: